Wir sind der gemeinnützige Verein Offene Tür e.V. aus der Hansestadt Hamburg. Wir sind in der Eingliederungshilfe im Bereich der ambulanten Versorgung in der Assistenz der Sozialpsychiatrie tätig.

Unser Verein ist klein und familiär, was uns ermöglicht, individuell auf die Bedürfnisse unserer Klientinnen und Klienten einzugehen. Wir setzen uns dafür ein, Menschen mit psychischen Erkrankungen in ihrer täglichen Lebensbewältigung zu unterstützen. Dabei reicht unser Angebot u.a. von der Unterstützung im Haushalt über Hilfe bei Behördengängen bis hin zur Begleitung zu Arztterminen oder Therapiesitzungen. Wir werden unseren Klientinnen und Klienten eine größtmögliche Selbstständigkeit und Lebensqualität ermöglichen und sie dabei unterstützen, ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu führen.

Wir verstehen uns nicht nur als Hilfe zur Bewältigung des Alltags, sondern auch als Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für persönliche Themen und Probleme. Wir werden eine vertrauensvolle und sichere Beziehung zu unseren Klientinnen und Klienten aufbauen und sie dabei unterstützen, ihre individuellen Ziele zu erreichen und sie gesellschaftlich zu integrieren.

Unser multiprofessionelles Team besteht aus qualifizierten, erfahrenen und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus unterschiedlichen Nationen mit diversen Sprachkenntnissen, die sich für die Belange unserer Klientinnen und Klienten einsetzen. Wir sind bestrebt, uns weiterzubilden und unser Angebot zu erweitern, um den Bedürfnissen unserer Klientinnen und Klienten gerecht zu werden.

Wir freuen uns auch weiterhin darauf, Sie auf ihrem Lebensweg begleiten und unterstützen zu dürfen.